Schulreise Klasse 3/4d

 

Bei regnerischem Herbstwetter fuhren wir mit dem Zug von Kirchberg über Bern nach Kerzers ins Papiliorama.

Der Fussmarsch wurde aufgrund des Regenwetters gekürzt und deshalb hatten wir anschliessend Zeit, gemeinsam das Nocturama zu besichtigen. Die Fledermäuse folgen uns nahe um die Köpfe, das war gruselig! Nach dem Mittagspicnic tobten wir uns auf dem Spielplatz aus und durften die Ziegen, Esel, Hasen und Wollschweine im Zoo streicheln und beobachten. Am Nachmittag genossen wir eine Führung durch das Papiliorama und schauten die Pflanzen und Tiere im Jungle Trek an. Wir konnten sogar die zwei Tukane im Dschungel aus nächster Nähe beobachten. Unglaublich, welch schöne Farben der Schnabel des Tukans hat! Im Papiliorama schlüpfte während unserer Führung gerade ein Schmetterling aus und machte seinen ersten Flug - eindrücklich!

 Trotz eher unbeständigem Wetter liefen wir nach diesen Eindrücken gemeinsam bis Kerzers und reisten gemeinsam zurück nach Kirchberg.