Impressionen der Schulreise nach Bern
StattLand-Rundgang vom 30. März 2017

Chrüz u quer dür d'Altstadt

Nun wissen die 5./6. KlässlerInnen, wieso der Chindlifrässer Kinder frisst und warum eine Treppe ins Nichts führt. Was es mit dem Münsterschiisser auf sich hat und wo der Geist von Albert Einstein lebt.
Bei frühlingshaftem Wetter verbrachten wir einen wunderbaren Tag in Bern, inklusive spielerischer Auseinandersetzung mit der Berner Altstadt, wo Spannendes und Unbekanntes vermittelt wurde. Auf der Entdeckungstour durch Berns Gassen wurde gesucht, gerätselt und entziffert, aber auch ganz viel gelacht.